Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 8. Mai 2018, 22:43

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten von zwei Beschlüssen zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage IX und XII

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 16. März 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt am 4. Mai 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage IX: Bisphosphonate und Kombinationen von Bisphosphonaten mit Additiva, Gruppe 1, in Stufe 3


Beschluss

Arzneimittel / Bildung Festbetragsgruppen (IX)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage IX: Bisphosphonate und Kombinationen von Bisphosphonaten mit Additiva, Gruppe 1, in Stufe 3

Beschlussdatum: 16.03.2018
Inkrafttreten: 04.05.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 03.05.2018 B2

Beschlusstext (561,5 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (550,8 kB, PDF)
Prüfung gem. § 94 SGB V durch das BMG (91,7 kB, PDF)
Zusammenfassende Dokumentation (2,4 MB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage IX: Festbetragsgruppenbildung gemäß § 35 SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3261/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 8. Mai 2018, 22:45

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 16. März 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 16. März 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Darunavir/Cobicistat/Emtricitabin/Tenofoviralafenamid


Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Darunavir/Cobicistat/Emtricitabin/Tenofoviralafenamid

Beschlussdatum: 16.03.2018
Inkrafttreten: 16.03.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 03.05.2018 B3

Beschlusstext (592,1 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (150,1 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Darunavir/Cobicistat/Emtricitabin/Tenofoviralafenamid
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3251/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

23

Samstag, 12. Mai 2018, 03:26

Bekanntmachung eines Beratungsthemas: Synchrone Balneophototherapie bei atopischem Ekzem

Folgendes Beratungsthema wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Anhand eines Fragebogens kann innerhalb eines Monats eine Einschätzung abgegeben werden:

Bekanntmachung zur Einholung erster Einschätzungen: Synchrone Balneophototherapie bei atopischem Ekzem

Beratungsthema

Methodenbewertung (und zugehörige Qualitätssicherung) / Ambulante Methodenbewertung
Bekanntmachung zur Einholung erster Einschätzungen: Synchrone Balneophototherapie bei atopischem Ekzem

Beschlussdatum: 26.04.2018
Inkrafttreten: mit Beschlussdatum
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 08.05.2018 B4

Beschlusstext (30,1 kB, PDF)
Fragebogen zur Abgabe erster Einschätzungen (132,7 kB, Word)
Literaturverzeichnis (26,9 kB, Word)
Beiblatt Literaturverzeichnis (39,5 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Richtlinie zu Untersuchungs- und Behandlungsmethoden der vertragsärztlichen Versorgung
Zuständig: Unterausschuss Methodenbewertung


https://www.g-ba.de/informationen/beratungsthemen/3285/
.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

24

Montag, 21. Mai 2018, 04:31

Bundesanzeigerveröffentlichung von zwei Beschlüssen zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 19. April 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 19. April 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Nonacog beta pegol

Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Nonacog beta pegol

Beschlussdatum: 19.04.2018
Inkrafttreten: 19.04.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 14.05.2018 B3

Beschlusstext (584,1 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (113,0 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Nonacog beta pegol
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3290/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

25

Montag, 21. Mai 2018, 04:33

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 20. März 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 20. März 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Glecaprevir/Pibrentasvir (Anpassung Therapiekosten)


Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Glecaprevir/Pibrentasvir (Anpassung Therapiekosten)

Beschlussdatum: 20.03.2018
Inkrafttreten: 20.03.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 14.05.2018 B2

Beschlusstext (648,8 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (61,0 kB, PDF)

Hinweis

Das Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Glecaprevir/Pibrentasvir umfasst mehrere Beschlüsse.

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Glecaprevir/Pibrentasvir
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3270/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

26

Montag, 21. Mai 2018, 04:37

Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Plenums am 7. Juni 2018

Die Sitzung am 7. Juni 2018 können Sie ab sofort unter folgendem Link einsehen:


https://sitzungsanmeldung.g-ba.de/downlo…_2018-05-18.pdf



.
Bitte achten Sie auf eventuelle Aktualisierungen der Tagesordnung bis zur kommenden Sitzung auf unserer Internetseite.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:13

Bundesanzeigerveröffentlichung eines Beschlusses zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 19. April 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 19. April 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Tivozanib


Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Tivozanib

Beschlussdatum: 19.04.2018
Inkrafttreten: 19.04.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 17.05.2018 B6

Beschlusstext (635,9 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (175,0 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Tivozanib
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3291/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:15

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 5. April 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 5. April 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Cabozantinib (Neubewertung nach Fristablauf)


Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Cabozantinib (Neubewertung nach Fristablauf)

Beschlussdatum: 05.04.2018
Inkrafttreten: 05.04.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 15.05.2018 B4

Beschlusstext (621,6 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (162,1 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Cabozantinib (Neubewertung nach Fristablauf)
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel



https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3278/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 29. Mai 2018, 10:54

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten von zwei Beschlüssen

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 15. Februar 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt am 24. Mai 2018 in Kraft:

Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Ultraschallgesteuerter hoch-intensiver fokussierter Ultraschall zur Behandlung von nicht chirurgisch behandelbaren bösartigen Neubildungen des Pankreas

Beschluss

Methodenbewertung (und zugehörige Qualitätssicherung) / Stationäre Methodenbewertung
Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Ultraschallgesteuerter hoch-intensiver fokussierter Ultraschall zur Behandlung von nicht chirurgisch behandelbaren bösartigen Neubildungen des Pankreas

Beschlussdatum: 15.02.2018
Inkrafttreten: 24.05.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 23.05.2018 B1

Beschlusstext (562,9 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (77,1 kB, PDF)
Zusammenfassende Dokumentation (24,3 MB, PDF)
Prüfung gem. § 94 SGB V durch das BMG (126,0 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Richtlinie zu Untersuchungs- und Behandlungsmethoden im Krankenhaus
Richtlinien-Anlage: Anlage II: Methoden, deren Bewertungsverfahren ausgesetzt sind
Zuständig: Unterausschuss Methodenbewertung



https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3239/

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3263/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 29. Mai 2018, 11:19

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten von zwei Beschlüssen

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 5. April 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 5. April 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Obinutuzumab (neues Anwendungsgebiet: nicht vorbehandeltes fortgeschrittenes follikuläres Lymphom)


Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Obinutuzumab (neues Anwendungsgebiet: nicht vorbehandeltes fortgeschrittenes follikuläres Lymphom)

Beschlussdatum: 05.04.2018
Inkrafttreten: 05.04.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 18.05.2018 B3

Beschlusstext (641,5 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (159,2 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Obinutuzumab (neues Anwendungsgebiet: follikuläres Lymphom, nicht vorbehandelte Patienten)
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3275/
.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

31

Montag, 4. Juni 2018, 01:30

Bundesanzeigerveröffentlichung eines Beschlusses zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 3. Mai 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 3. Mai 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Cenegermin


Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Cenegermin

Beschlussdatum: 03.05.2018
Inkrafttreten: 03.05.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 24.05.2018 B1

Beschlusstext (627,0 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (141,4 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Cenegermin
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3305/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

32

Montag, 4. Juni 2018, 01:33

Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Plenums am 21. Juni 2018

.
Die Sitzung am 21. Juni 2018 können Sie ab sofort unter folgendem Link einsehen:


.
https://sitzungsanmeldung.g-ba.de/downlo…entlichkeit.pdf





.
Bitte achten Sie auf eventuelle Aktualisierungen der Tagesordnung bis zur kommenden Sitzung auf unserer Internetseite.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:58

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten eines Beschlusses zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage IX

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 19. April 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt am 6. Juni 2018 in Kraft:


Beschluss

Arzneimittel / Bildung Festbetragsgruppen (IX)

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage IX: Festbetragsgruppenbildung Zonisamid, Gruppe 1, in Stufe 1

Beschlussdatum: 19.04.2018
Inkrafttreten: 06.06.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 05.06.2018 B2

Beschlusstext (559,1 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (106,3 kB, PDF)
Zusammenfassende Dokumentation (1,4 MB, PDF)
Prüfung gem. § 94 SGB V durch das BMG (90,6 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage IX: Festbetragsgruppenbildung gemäß § 35 SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3297/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:02

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten eines Beschlusses zu den Mindestmengenregelungen

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. Mai 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt am 8. Juni 2018 in Kraft:

Beschluss

Qualitätssicherung / Stationäre Qualitätssicherung

Mindestmengenregelungen: Anpassung der Übergangsbestimmungen

Beschlussdatum: 17.05.2018
Inkrafttreten: 08.06.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 07.06.2018 B3

Beschlusstext (556,0 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (34,4 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Mindestmengenregelungen gemäß § 136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB V
Zuständig: Unterausschuss Qualitätssicherung


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3324/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:04

Bundesanzeigerveröffentlichung eines Beschlusses zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 17. Mai 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 17. Mai 2018 in Kraft:


Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Cladribin

Beschlussdatum: 17.05.2018
Inkrafttreten: 17.05.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 08.06.2018 B1

Beschlusstext (578,3 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (193,2 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Cladribin
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3313/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 19. Juni 2018, 21:30

Bundesanzeigerveröffentlichung und Inkrafttreten von zwei Beschlüssen zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage V

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 8. Mai 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und trat am 15. April 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage V: Änderung Befristung Macrogol dura®


Beschluss

Arzneimittel / Medizinprodukte (V)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage V: Änderung Befristung Macrogol dura®

Beschlussdatum: 08.05.2018
Inkrafttreten: 15.04.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 06.06.2018 B3

Beschlusstext (557,8 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (34,8 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage V: Übersicht der verordnungsfähigen Medizinprodukte
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3316/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 19. Juni 2018, 21:32

Folgender Der Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 8. Mai 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und trat am 12. Mai 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage V: Änderung Befristung Medicoforum Laxativ


Beschluss

Arzneimittel / Medizinprodukte (V)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage V: Änderung Befristung Medicoforum Laxativ

Beschlussdatum: 08.05.2018
Inkrafttreten: 12.05.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 06.06.2018 B3

Beschlusstext (557,6 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (34,8 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage IX: Festbetragsgruppenbildung gemäß § 35 SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3317/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 26. Juni 2018, 16:23

Bundesanzeigerveröffentlichung von zwei Beschlüssen zur Arzneimittel-Richtlinie Anlage XII

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 22. Mai 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 22. Mai 2018 in Kraft:

Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Tivozanib – Änderung Therapiekosten

Beschluss

Arzneimittel / (Frühe) Nutzenbewertung nach § 35a SGB V (XII)
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage XII: Tivozanib – Änderung Therapiekosten

Beschlussdatum: 22.05.2018
Inkrafttreten: 22.05.2018
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 13.06.2018 B2

Beschlusstext (629,1 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (37,1 kB, PDF)

Hinweis

Das Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Tivozanib umfasst mehrere Beschlüsse.
Weiterführende Informationen

Nutzenbewertungsverfahren zum Wirkstoff Tivozanib
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung
Richtlinien-Anlage: Anlage XII: (Frühe) Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V
Zuständig: Unterausschuss Arzneimittel


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3357/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 26. Juni 2018, 16:24

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 3. Mai 2018 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht. Er trat mit Wirkung vom Tag seiner Veröffentlichung auf den Internetseiten des Gemeinsamen Bundesausschusses am 3. Mai 2018 in Kraft:



.
https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3306/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 26. Juni 2018, 16:27

Pressemitteilung

Ende der dritten Amtsperiode des G-BA: Vorsitzender würdigt die Verdienste der ausscheidenden Unparteiischen

Berlin, 21. Juni 2018 – Anlässlich der letzten Plenumssitzung in der dritten Amtsperiode des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) dankte der unparteiische Vorsitzende, Prof. Josef Hecken, am Donnerstag in Berlin den ausscheidenden unparteiischen Mitgliedern und Stellvertreterinnen und Stellvertretern und würdigte deren Verdienste:

„Mit Ende dieser Amtsperiode scheiden die hauptamtlichen unparteiischen Mitglieder Dr. Harald Deisler und Dr. Regina Klakow-Franck zum 30. Juni 2018 aus. Auch im Namen der Trägerverbände und der Patientenvertretung danke ich ihnen sehr herzlich für die hervorragende Arbeit, die sie in ihrer Amtszeit geleistet haben. Sie haben maßgeblich dazu beigetragen, dass das Leistungsgeschehen in den Bereichen Methodenbewertung, psychotherapeutische und zahnärztliche Versorgung sowie Qualitätssicherung, ambulante spezialfachärztliche Versorgung und Disease-Management-Programme entscheidend weiterentwickelt werden konnte. Als Prozessverantwortliche und Vorsitzende der entsprechenden Unterausschüsse haben Dr. Deisler und Dr. Klakow-Franck die medizinische Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung in ihrer Amtszeit verbessert und ausgebaut. Meilensteine wurden erreicht bei der Umsetzung erweiterter und komplexerer Verfahren der Methodenbewertung, der Strukturreform der Psychotherapie und der Weiterentwicklung der Krebsfrüherkennung ebenso wie bei der sektoralen und sektorenübergreifenden Qualitätssicherung, der Ausgestaltung des neuen Versorgungsbereichs ASV, der Aktualisierung bestehender und der Auswahl weiterer strukturierter Behandlungsprogramme für chronisch erkrankte Patientinnen und Patienten.

- weiter -

https://www.g-ba.de/institution/presse/p…tteilungen/753/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Counter:

Hits heute: 14 570Hits gestern: 69 824Hits gesamt: 41 336 984
Hits Tagesrekord: 327 751Hits pro Tag: 14 974,71