Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 558

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. August 2016, 22:53

Heilmittel-Richtlinie: Anpassung der Regelungen zum langfristigen Heilmittelbedarf am 01. Januar 2017

Folgender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 19. Mai 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt am 1. Januar 2017 in Kraft:

Heilmittel-Richtlinie: Anpassung der Regelungen zum langfristigen Heilmittelbedarf


Beschluss

Veranlasste Leistungen / Heilmittel
Heilmittel-Richtlinie: Anpassung der Regelungen zum langfristigen Heilmittelbedarf

Beschlussdatum: 19.05.2016
Inkrafttreten: 01.01.2017
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 10.08.2016 B2

Beschlusstext (592,2 kB, PDF)
Tragende Gründe zum Beschluss (493,3 kB, PDF)
Anlage zu den Tragenden Gründen (6,8 MB, PDF)
Prüfung gem. § 94 SGB V durch das BMG (89,6 kB, PDF)

Weiterführende Informationen

Pressemitteilung: Langfristiger Heilmittelbedarf: Normenklarheit und geringerer bürokratischer Aufwand
Richtlinie: Richtlinie über die Verordnung von Heilmitteln in der vertragsärztlichen Versorgung (Rahmenrichtlinie)
Zuständig: Unterausschuss Veranlasste Leistungen


https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2590/
.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 558

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Dezember 2016, 20:03

Pressemitteilungen des G-BA vom 15. Dezember 2016

.
Vereinfachte Genehmigung des langfristigen Heilmittelbedarfs ab 1. Januar 2017: Neue Patienteninformation ist online

https://www.g-ba.de/institution/presse/p…tteilungen/660/

.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 558

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 01:18

Vereinfachte Genehmigung des langfristigen Heilmittelbedarfs ab 1. Januar 2017

Vereinfachte Genehmigung des langfristigen Heilmittelbedarfs ab 1. Januar 2017: Neue Patienteninformation ist online

Patientinnen und Patienten, die aufgrund schwerer Schädigungen, Behinderungen oder chronischer Krankheiten mindestens ein Jahr lang Physiotherapie, Logopädie oder andere Heilmittel benötigen, werden künftig schneller und unbürokratischer versorgt. Ab dem 1. Januar 2017 greift ein vereinfachtes Genehmigungsverfahren für langfristigen Heilmittelbedarf. Eine neue Patienteninformation „Genehmigung eines langfristigen Heilmittelbedarfs“ steht dazu ab sofort auf der G-BA-Website zum Download zur Verfügung.

Kern des neuen Verfahrens sind vorab festgelegte Diagnoselisten, auf die behandelnde Ärztinnen und Ärzte zurückgreifen können. Sie nennen Krankheiten, bei denen von vornherein von einem längerfristigen Heilmittelbedarf auszugehen ist. Eine eigene Antragstellung der Patientinnen und Patienten bei der Krankenkasse entfällt in diesen Fällen. Und auch wenn Krankheiten oder Schädigungen nicht in den Diagnoselisten aufgeführt sind, können Patienten bei ihrer Krankenkasse die Genehmigung eines langfristigen Heilmittelbedarfs beantragen. Die Patienteninformation enthält ein entsprechendes Musteranschreiben.

Patienteninformation zum langfristigen Heilmittelbedarf (631,7 kB, PDF)

Pressemitteilung vom 15. Dezember 2016: Vereinfachte Genehmigung des langfristigen Heilmittelbedarfs ab 1. Januar 2017 – Neue Patienteninformation ist online

Beschluss vom 19. Mai 2016: Heilmittel-Richtlinie: Anpassung der Regelungen zum langfristigen Heilmittelbedarf

Pressemitteilung vom 19. Mai 2016: Langfristiger Heilmittelbedarf: Normenklarheit und geringerer bürokratischer Aufwand

https://www.g-ba.de/institution/presse/newsletter/147/?
.
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Counter:

Hits heute: 20 788Hits gestern: 48 383Hits gesamt: 23 387 635
Hits Tagesrekord: 126 901Hits pro Tag: 9 742,02