Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 828

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Juli 2013, 17:14

Spruch des Tages....

Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen



:D :D







*
http://www.spruch-des-tages.org/weisheit…f-nicht-haengen
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Hippolein

unregistriert

2

Samstag, 13. Juli 2013, 17:47

und außerdem den Mund nicht zuweit aufreißen.

Marita

Meister

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Juli 2013

Wohnort: Siegen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Juli 2013, 18:05

Rede nicht über dich , das werden die anderen tun , wenn du nicht dabei bist

Helga

Profi

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Verwaltungsleiterin

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Juli 2013, 19:53

Rede nicht über dich , das werden die anderen tun , wenn du nicht dabei bist
Eines von den wenigen Dingen auf die man sich verlassen kann :) :)

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 25. März 2013

Beruf: Verkäuferin

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Juli 2013, 20:56

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhls aneignen - der muss auch mit jedem Arsch klarkommen :)

Hippolein

unregistriert

6

Samstag, 13. Juli 2013, 22:09

Für manche ist ein Hirnschlag ein Schlag ins leere.

punky

Erleuchteter

Beiträge: 1 059

Registrierungsdatum: 25. März 2013

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Juli 2013, 22:11

was mann nicht will was man dir tut füge das auch kein anderen zu


http://www.gutefrage.net/frage/ursprung-…inem-andern-zu-

Marita an dein spruch ist was wares drannn

Hippolein

unregistriert

8

Samstag, 13. Juli 2013, 22:16

punky,

ich glaube der Spruch ist von Konfuzius.
Der Spruch von Jesus Christus ist besser "Das was ihr wollt, was euch die anderen tun, so tut ihnen ebenso".
Dieser Spruch regt zur Tätigkeit an, der andere ist passiv.

http://www.gutefrage.net/frage/ursprung-…inem-andern-zu-

Marita

Meister

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Juli 2013

Wohnort: Siegen

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Juli 2013, 22:18

Meinen Spruch hab ich schon oft erlebt.

punky

Erleuchteter

Beiträge: 1 059

Registrierungsdatum: 25. März 2013

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Juli 2013, 22:37

Hippo

ich weis nicht von wenn das ist habe ihn mal gehört und gemerkt und habe gedacht schreib ich es ich weis nicht woher ich den habe tut mir leid

oder ich kenne den noch

Lob den morgen nicht vor dem abend

Oder morgen stund hat Gold in mund

weis auch nicht von wennn gebe ich zu aber ich kenne es und das find ich schon sehr wichtig weis es echt nicht

http://www.redensarten-index.de/suche.ph…palte[]=rart_ou

ja das kenne ich auch war in der tagesklinik und ja und die haben schon oft ihre truppen

und dan ist das halt so wenn man rein kommt wird auf gehört und wenn man wieder raus geht wird wieder geredet ich so sagt mir doch was los ist hinter den rücken kann ich es nicht ab

Hippolein

unregistriert

11

Sonntag, 14. Juli 2013, 01:07

punky, ist echt egal, von wem der Spruch ist. ich sammle hintersinnige Sprüche und etwas sehr ironische Sprüche. Weiß meistens nicht woher sie kommen.
Z.B. den.
Liegt der Bauer tot in seinem Zimmer, lebt er nimmer.
Sind die Hühner platt wie Teller, war der Traktor wieder schneller.
Was waren die letzen Worte des U-Boot Kapitäns? " Hier sollte aber mal dringend gelüftet werden".


http://members.aon.at/witze-site/bauer/bauer.htm

http://www.u-boot-net.de/include.php?pat…56487ae3a3b132b

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 828

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Juli 2013, 02:46

punky, ist echt egal, von wem der Spruch ist

Das sollte dir nicht egal sein, da auch Sprüche unter das Urheberrecht fallen können. Die Webseite angeben woher du die Sprüche nimmst wäre von Vorteil
und nicht nur für dich. Werfe mal einen Blick in die Foren-Regeln unter Urheberrechte.


:)
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Helga

Profi

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Verwaltungsleiterin

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Juli 2013, 11:30

Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !!

Dieser Satz gefällt mit auch sehr.

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 828

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Juli 2013, 14:39

Die beiden Sprüche sind aus dem Buch - Die universellen Lebensgesetze des friedvollen Kriegers - von Dan Millmann

Ein sehr interessantes Buch was einem schwer fällt es wieder aus der Hand zu legen :-)

Seite 47 aus vorgenanntem Buch:

Das Gesetz der der Gegenwart


Die Zeit ist ein Widerspruch in sich.
Sie erstreckt sich zwischen
einer Vergangenheit und einer Zukunft,
die nur in unseren Köpfen existieren.
Der Begriff Zeit
ist nur eine Konvention unseres Denkens und unserer Sprache,
eine Übereinkunft unserer Gesellschaft.
Die tiefere Wahrheit lautet:
Wir haben nur diesen einen Augenblick.


Seite 17

Inmitten der Geheimnisse des Lebens gehorcht unser Universum Gesetzen,
die ebenso real sind wie das Gesetz der Schwerkraft.
Diese spirituellen Gesetze sind in das Gefüge unserer Existenz eingewoben.
In ihnen spiegelt sich die Urintelligenz des Kosmos wieder,
und sie steuern die Mechanismen dieses Universums:
die Bewegungen der Blüten, die sich der Sonne entgegenstrecken,
und die Wellen, die sich donnernd an der Küste brechen.
Sie bestimmen die Umdrehungen der Erde,
den Zyklus der Jahreszeiten und die Naturgewalten.
Zu den Rhythmen ihres Liedes tanzen selbst die Galaxien.


Wie geschrieben ein sehr interessantes Buch :-)
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 828

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Juli 2013, 14:44

„Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
erstens durch nachdenken, das ist der edelste,
zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste,
und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.“

Konfuzius


http://www.zitate-online.de/autor/konfuzius/
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Hippolein

unregistriert

16

Sonntag, 14. Juli 2013, 14:49

Urheberrechte erlöschen soviel ich weiß nach 70 Jahren. Konfuzius lebt nicht mehr. Jesus nimmt es mir bestimmt nicht krumm, im Gegenteil. Wenn ich weiß, woher ein Spruch stammt, gebe ich ihn an. Von punky erwarte ich nicht , daß sie weiß, woher ein Spruch stammt. manche Sachen habe ich von Leuten, die genau so ein schräger Vogel sind wie ich. Mit meinem bruder kann ich beim witzeerzählen geradezu Pingpong machen, wenn der eine aus einem Witz ein Stichwort bekommt, dann fällt dem anderen der nächste ein.
In einer Reha habe ich einen Mann kennengelernt, der soviel Witze kannte wie ich. Bei der Hockergymnastik haben wir auch so erzählt. Wir sind manchmal fast buchstäblich vom Hocker gefallen.
Für Deinen Spruch gibt es auch ein Urheber, ich denke aber man kennt ihn nicht mehr.

Wissenschaftliche Erkenntnis ist der momentane Stand unseres Irrtums.
Bin mir nicht sicher, entweder Alwin Seifert oder Dörnach.

In unseren Ohren klingt der Gleichschritt von Millionen von Leisetretern.
Da bin ich mir sicher, von Dörnach

Ach so ja, meine Sprüche kommen meistens aus Büchern, die in den "verschiedensten" Büchern stehen. Diese Bücher besitze ich nicht mehr und ich zitiere die, die mir besonderst gut gefallen habe aus dem Kopf.
Aber voll vielen Dank für das angeben der Website, habe ich ins Lesezeichen abgelegt.


Gleich wieder ins Lesezeichen gegeben.

Helga

Profi

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Verwaltungsleiterin

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 14. Juli 2013, 16:05

Danke Birgit, das liest sich sehr interessant, ich werde mehr davon lesen. War schon ein toller Zeitgenosse dieser Konfuzius, mit so vielen klugen und auch heute noch gültigen und wichtigen Sätzen.

Was das Urheberrecht angeht Hippolein, das ist wirklich eine heikle Sache, u. a. vor allem auch für Forenbetreiber. Die zuständigen Stellen, z. B. Gema, sind sehr hinterher und sind sehr bemüht, ihre Forderungen zu vertreten. Ich arbeite ja in einem Theater und wir sind sehr bedacht, jede Musikeinlage, jeden Text, den wir benutzen auch minutengenau oder stückweise abzurechnen, um da nur keine Probleme zu bekommen. Und das heißt im Grunde, kein Zitat ohne Angabe.

Das mit den 70 Jahren stimmt, aber wehe es isnd mal nur 69,5 und irgendwer merkts :(

punky

Erleuchteter

Beiträge: 1 059

Registrierungsdatum: 25. März 2013

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 14. Juli 2013, 18:21

ich habe noch ein

Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert

quelle http://www.redensarten-index.de/suche.ph…e%5B%5D=rart_ou


dazu muss ich sagen sammle gerade alle meine cent stücke aber wo verat ich euch lieber nicht Hippo ich gebe die quelle lieber an ich hate dieses jahr genug erger und birgit kann den auch nicht gebrauchen ist nicht böhse gemeint da ich mich damit absolut nicht aus kenne höre ich lieber um kein schaden an zu richten und in zweifel frage ich lieber

punky

Erleuchteter

Beiträge: 1 059

Registrierungsdatum: 25. März 2013

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 14. Juli 2013, 18:33

Aber das mit der Hockergynastik stelle ich mir aber wirklich lustig vor also ich währe auf boden bestimmt liegen geblieben so viel spass kann man haben

oder ich mag sehr gerne gedanken sprüche aber das traue ich mir doch nicht und lasse es dann lieber

Hippolein

unregistriert

20

Sonntag, 14. Juli 2013, 19:04

Dann werde ich also ganz brav sein und nur noch das posten, wo ich weiß woher es kommt.
Allerdings gibt es doch Sachen, die aus Volkes Mund stammen. Kann sich darauf jemand ein copyright drauf machen lassen, weil er in einem Buch gesammelt hat? Meine Frage ist ernst gemeint.
Ich möchte natürlich dem Forum keine Schwirigkeiten machen. Wie ist es mit Witzen?

Wie ist es damit, ich hatte mir mal eingebildet es kommt von mir.
Good save the Queen.....ich machte daraus
Good shave the Queen
Jemand anderes in einem Webkurs blödelte auch damit rum.
punky, für Dich übersetzt.
Das obere heißt "Gott segne die Königin". Das zweite:"Gott rasiere die Königin". Es ist unten nur ein Buchstabe mehr und schon hat es eine andere Bedeutung

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 12 536Hits gestern: 45 634Hits gesamt: 32 985 104
Hits Tagesrekord: 126 901Hits pro Tag: 12 752,48