Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mary_84

unregistriert

1

Mittwoch, 2. Januar 2013, 21:23

WDR Bericht mit Dr. C.


Karo

Erleuchteter

Beiträge: 848

Registrierungsdatum: 12. Februar 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2013, 00:26

Hallo zusammen,

das war ja mal ein vernünftiger Bericht. Klar macht das auch Werbung aus, aber doch in einem vertretbarem Maß.
Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
einem starken, aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
(Immanuel Kant)

3

Donnerstag, 3. Januar 2013, 09:20

Servus,

ehrlichweise fand ich den Bericht jetzt nicht sooo überwältigend. Grund: es wird recht wenig über die Entstehung des Wassers etc gesagt. Zusätzlich werden ihre Beine erst nach der OP gezeigt. Gerade die Disproportion kommt so wenig zum tragen.

Da finde ich, gibt es wesentlich bessere Kurz-Dokus drüber.



LG Pami

Karo

Erleuchteter

Beiträge: 848

Registrierungsdatum: 12. Februar 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Januar 2013, 23:47

Da ist schon was dran, aber auch die Patientin legt fest, was gezeigt werden darf.
Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
einem starken, aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
(Immanuel Kant)

Birgit M.

Administrator

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Januar 2013, 01:38

Bei einer Fettverteilungsstörung wie beim Lipödem kommt woher genau das Wasser ?

Lip = Fett

Lymph = Wasser

Ich will nicht bestreiten das sich auch Wasser in den Beinen befindet, aber doch wohl überwiegend das Fett der Fettverteilungsstörung, also das Fett was sich in den Zellen ansammelt und sich auch daraus so nicht entfernen lässt, weder mit Kompressionssachen noch mit der Lymphdrainage, aber mit der med. notwendigen Liposuktion.

Beim eingelagerten Wasser ist das anderes. Das kann durch das tragen der Kompressionssachen und durch die Lymphdrainage herausmassiert werden.

Da scheinen sich doch ein paar Fehler eingeschlichen zu haben

:gruebel:
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Counter:

Hits heute: 9 260Hits gestern: 63 336Hits gesamt: 40 180 817
Hits Tagesrekord: 327 751Hits pro Tag: 14 662,59