Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PandoraH

Erleuchteter

  • »PandoraH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 3. September 2011

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Januar 2012, 14:39

Ödemerkrankungen - Wegweiser zur Diagnose

- für lokale lymphologische Versorgungsnetze -

Diagnose und Therapie von chronischen Ödem-Erkrankungen
und krankhafter Fettvermehrung


Wenn Hausärzte und Patientinnnen noch im Dunkeln tappen bezüglich der zutreffenden Diagnose, bietet der Ödem-Assistent eine sehr professionell gestaltetete Hilfe zur ersten Orientierung, was die Art der Ödemerkrankung betrifft:

Diagnose Lipödem
Diagnose Lymphödem


Der Oedem-Assistent stellt eine sehr gelungene Möglichkeit der Information über die verschiedenen Ödemerkrankungen dar, die nicht nur dem Bedürfnis gerecht wird, sich online informieren zu können, sondern ggf. vorab bereits den Weg bereiten kann zu einem Facharzttermin (siehe weiter unten nachfolgende Liste der DGL), damit die definitive Diagnose gestellt, Unklarheiten beseitigt und die entsprechenden Therapien eingeleitet werden können.

Quelle und weiterführende Informationen: http://www.oedem-assistent.de/

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung der Ödempatienten bei Herrn Rainer H. Kraus
MEDIZINALVERLAG Halamicek & Kraus GdBR, Edisonweg 23, 91154 Roth (Mittelfranken)
Viele Grüße
Pandora

„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“
(Vaclav Havel)

Das Lipödem-Board auf Facebook (die Seite ist ohne Registrierungsvorgang zugänglich):
https://www.facebook.com/pages/Lipödem-B…654923054524175

PandoraH

Erleuchteter

  • »PandoraH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 3. September 2011

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Januar 2012, 14:50

Individuelle Erstberatung per Email oder Telefon

Ödemsprechstunde
der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie:

Zitat

Auf diesem Portal bieten erfahrene Lymphologen eine ehrenamtliche kostenlose Beratung auf dem Gebiet der Ödemkrankheiten. "Erfahrene Lymphologen" sind nach unserer Definition Ärzte, die die Kriterien der gemeinsamen Rahmenempfehlungen der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Weiterbildung in Manueller Lymphdrainage erfüllen, nämlich mindestens 2 Jahre Tätigkeit in einer Lymphologischen Klinik/Ödemklinik, Teilnahme an einem kompletten Kurs für Manuelle Lymphdrainage und regelmäßige lymphologische Weiterbildung mindestens alle 2 Jahre.


Quelle, weiterführende Informationen sowie Kontaktdaten: http://www.dglymph.de/kontaktlisten/oedemsprechstunde/
Viele Grüße
Pandora

„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“
(Vaclav Havel)

Das Lipödem-Board auf Facebook (die Seite ist ohne Registrierungsvorgang zugänglich):
https://www.facebook.com/pages/Lipödem-B…654923054524175

PandoraH

Erleuchteter

  • »PandoraH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 3. September 2011

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Januar 2012, 14:56

Ambulante Untersuchungen

bei Herrn Dr. Herpertz:

Zitat

Ambulante Untersuchungen sind in der Ödemklinik (Taunusklinik) in 61231 Bad Nauheim und anderen Orten in Deutschland möglich, da ich an verschiedenen Orten unterrichte.
Bad Nauheim liegt 30 km nördlich von Frankfurt mitten in Deutschland und direkt an der A5.

Ebenso erstelle ich lymphologische Gutachten.

Quelle und Kontaktdaten: http://www.lymphforum.de/oedemsprechstunde.htm
Viele Grüße
Pandora

„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“
(Vaclav Havel)

Das Lipödem-Board auf Facebook (die Seite ist ohne Registrierungsvorgang zugänglich):
https://www.facebook.com/pages/Lipödem-B…654923054524175

PandoraH

Erleuchteter

  • »PandoraH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 3. September 2011

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Januar 2012, 11:21

Ärztesuche Lymphologie

Fachärzte finden mit Suchfunktion nach PLZ:

Deutsche Gesellschaft für Lymphologie: http://www.dglymph.de/kontaktlisten/aerzte/

Asdonk Kliniken und Schulen: http://www.asdonk-online.de/html/de/aerztesuche.php
Viele Grüße
Pandora

„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“
(Vaclav Havel)

Das Lipödem-Board auf Facebook (die Seite ist ohne Registrierungsvorgang zugänglich):
https://www.facebook.com/pages/Lipödem-B…654923054524175

PandoraH

Erleuchteter

  • »PandoraH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 3. September 2011

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Juni 2012, 16:56

Routine-Screening zur Lymphödem-Prävention

Jetzt können Lymphödeme nach Krebstherapie dauerhaft verhindert werden

Zitat

Der DELFIN Lymphödem-Scanner misst subklinische Wasseransammlungen, die Anzeichen eines sich später bildenden Lymphödems sein können. Die dabei angewandte Methode der Messung der Dielektrizitätskonstante der untersuchten Hautschichten zeichnet sich durch eine Empfindlichkeit aus, die von keiner anderen Meßmethode erreicht wird.

Mehr als die Hälfte der Wassermoleküle im Hautgewebe sind an Proteine und Makromoleküle mit elektrischer Oberflächenladung gebunden. Die mit 300 MHz getakteten Messimpulse des DELFIN Lymphödem-Scanners versetzen die freien als auch die gebundenen Wassermoleküle gleichermaßen in Oszillation. Dadurch wird die gesamte Wassermenge in den untersuchten Hautschichten exakt und unabhängig vom Alter des Probanden und dem Fettgehalt seines Hautgewebes ermittelt.

Werden subklinische Vorstufen eines Lymphödems frühzeitig erkannt, kann das Auftreten des Lymphödems mit niedrig dosierten prophylaktischen Maßnahmen dauerhaft verhindert werden.

Der nichtinvasive Messvorgang ist völlig schmerzfrei und dauert nur wenige Sekunden. Der DELFIN Lymphödem-Scanner ist drahtlos mit dem Computer verbunden. Seine Software bietet vielfältige Möglichkeiten zur Auswertung der Daten. Dies erlaubt ein systematisches Routine-Screening zur Lymphödem-Prävention.


Quelle:http://www.corpocura.de/lymphoedem-scanner.htm
Viele Grüße
Pandora

„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“
(Vaclav Havel)

Das Lipödem-Board auf Facebook (die Seite ist ohne Registrierungsvorgang zugänglich):
https://www.facebook.com/pages/Lipödem-B…654923054524175

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 20 567Hits gestern: 48 383Hits gesamt: 23 387 414
Hits Tagesrekord: 126 901Hits pro Tag: 9 741,94