Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lipödem Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Roxy

Profi

  • »Roxy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Wohnort: Berlin

Beruf: Kosmetikerin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 08:42

Zeit zu Leben .... Alles im Griff :-)

Jeder von uns hat verschiedene Rollen, die er in seinem Leben ausfüllt: unsere Rolle als Individuum, als Partnerin/Partner,
als Mutter/Vater, als Arbeitnehmer/Arbeitgeber, als Freund/Freundin, als Hausfrau, als Vereinsmitglied, als Gartenfreund usw.


Und sicherlich kennen viele von Ihnen auch die Situation, wenn man eine dieser Rollen nicht so bedienen kann, wie man
es gerne möchte. Manches Mal bedauern wir dann selbst, das wir zu wenig Energie in eine berufliche Weiterentwicklung stecken,
ein anderes Mal plagt uns das schlechte Gewissen, weil wir unserer Beziehung zu wenig Aufmerksamkeit schenken und der Partner
schon langsam verzweifelt.


Das Formular, das wir Ihnen an dieser Stelle anbieten möchten, soll Ihnen helfen, diese verschiedenen Rollen unter einen Hut
zu bekommen. Und zwar, indem Sie sich für jede Ihrer Rollen überlegen, was denn genau wichtig ist, um Ihre Rolle in dieser Woche
optimal auszufüllen, und indem Sie im nächsten Schritt hieraus ganz konkrete Aktionen planen.

Im ersten Schritt
tragen Sie im Formular die Rollen bzw. Verantwortlichkeiten ein, die Sie zurzeit haben und in die Sie
auch ganz bewusst investieren möchten. Beispielsweise in die Rolle als Arbeitnehmer.

Überlegen Sie sich im zweiten Schritt,
welches Ihre Wochenziele in jeder dieser Rollen sind. Zum Beispiel möchten Sie in Ihrer Rolle als Arbeitnehmer das Verhältnis
zu Ihren Kollegen pflegen/verbessern.

Im letzten Schritt nutzen Sie nun die Wochenübersicht und tragen dort gezielt Termine für diese Ziele ein.

Auf diese Weise können Sie wöchentliche Termine für Ihre wichtigsten
Rollen und Ziele setzen – und dabei immer den Überblick behalten.


http://redirect2.mailingwork.de/view2.ph…7-7EB520B1&T=N#


Hier könnt ihr euch den Rollenplaner runterladen:


»Birgit M.« hat folgende Datei angehängt:

  • rollenplaner.pdf
    (77,57 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Juni 2011, 22:00)

" Nicht die Umstände bestimmen des Menschen Glück, sondern seine Fähigkeit zur Bewältigung der Umstände. " A. Antonovsky

Counter:

Hits heute: 4 924Hits gestern: 340 195Hits gesamt: 54 789 133
Hits Tagesrekord: 547 010Hits pro Tag: 18 408,42