Sie sind nicht angemeldet.

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Oktober 2015, 20:01

Terminhinweis: Der G-BA auf der MEDICA, Düsseldorf, Messegelände, 16., 18. und 19. November 2015, Halle 15/B05

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) werden am Stand der Bundesregierung bei der MEDICA in Düsseldorf (Halle 15, Stand B05) präsent sein
und neben weiteren Vertreterinnen und Vertretern aller am Innovationsprozess Medizintechnik maßgeblich beteiligten Behörden und Institutionen der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen persönlich für konkrete Auskünfte und Informationsgespräche zur Verfügung stehen.

Informationsgespräche können unter folgendem Link gebucht werden:
http://www.strategieprozess-medizintechnik.de/medica-2015

Die persönlichen Gespräche sind für die Dauer von 15 Minuten ausgelegt.
Termine können bis Freitag, 6. November 2015 gebucht und storniert werden.


Weitere Informationen:
http://www.medica.de
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Birgit M.

Administrator

  • »Birgit M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 937

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Oktober 2015, 20:03

Medica 2015

Montag, 16. November 2015 bis Donnerstag, 19. November 2015

Messe Düsseldorf GmbH
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf

Halle 15 Stand B05

Besuchen Sie uns am Stand der Bundesregierung
Medizintechnik in Deutschland - Fördern. Beraten. Informieren.

„Die Bundesregierung – Medizintechnik in Deutschland“ – unter diesem Motto präsentieren sich die Bundesministerien für Bildung und Forschung (BMBF), für Gesundheit (BMG) und für Wirtschaft und Energie (BMWi) auf der Medica in Düsseldorf. In Halle 15 am Stand B05 stehen Vertreter aller am Innovationsprozess Medizintechnik maßgeblich beteiligten Behörden und der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen persönlich für konkrete Auskünfte und Informationsgespräche zur Verfügung.

Damit setzt der Stand eine Handlungsempfehlung des Nationalen Strategieprozesses Medizintechnik um: die zentrale Information und Beratung von Innovatoren. Sie erhalten hier Erstinformationen zu allen relevanten Schritten von der Forschung bis zur Marktüberwachung. Individuelle Auskünfte zu den Arbeitsfeldern der verschiedenen Institutionen und fachliche Beratung aus erster Hand geben einen Überblick über die Rahmenbedingungen des Innovationsprozesses.

Der zweite Schwerpunkt des Messestandes ist die Nationale Informationsplattform Medizintechnik, medizintechnologie.de, zentrale Informationsdrehscheibe und Online-Community-Portal der Bundesregierung für Innovationen in der Medizintechnik. Herzstück der Plattform ist der InnovationsLOTSE, ein virtueller Wegweiser durch den Innovationsprozess – von der Idee für ein innovatives Produkt bis zu seiner Einführung in den Markt.

Der Stand der Bundesregierung wird von der VDI Technologiezentrum GmbH, BMBF-Projektträger für Gesundheitswirtschaft, organisiert. Unterstützt wird der Projektträger von der Geschäftsstelle Nationaler Strategieprozess „Innovationen in der Medizintechnik“, angesiedelt beim VDI Technologiezentrum, in Kooperation mit dem Forum MedTech Pharma, dem Netzwerk für Innovationen in Medizintechnik und Pharma.

- weiter -

http://www.strategieprozess-medizintechnik.de/medica-2015
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Counter:

Hits heute: 49 010Hits gestern: 64 100Hits gesamt: 41 740 250
Hits Tagesrekord: 327 751Hits pro Tag: 15 089,75